BAUMAG GmbH


Objekt des Monats - Oberstraße 6 in Kaufbach bei Dresden

Das Objekt Vierseitenhof in Kaufbach, Oberstraße 6, 6a, mit 36 Woheinheiten befindet sich in der Gemeinde Wilsdruff im Ortsteil Kaufbach, im unmittelbaren Umland von Dresden. Der Hof wurde als Baudenkmal festgelegt. Der Vierseithof ist in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden und ist ein typisches Beispiel eines großen Bauerngutes für seine Erbauungszeit.

Er besteht bis heute noch aus den vier charakteristischen Gebäuden.

Dem Fachwerkhaus, welches zu Wohnzwecken diente, dem Wohn-/Stallhaus, welches die gemischte Nutzung von Wohnen und Stallungen besaß, der Remise, die ursprünglich als Pferdestall und teilweise auch als Schweinestall sowie als Unterstand für Fuhrwerke genutzt wurde. Und zu guter Letzt der Steinscheune, welche als Futterlager und Heuboden genutzt wurde.

Aufgrund der günstigen Verkehrsanbindung, der Nähe zu den Stadtzentren von Dresden und Heidenau, durch die Nähe zur Dohnaer Straße sowie zu den naheliegenden Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs, besitzt der Gutshof eine ausgezeichnete Lage innerhalb des Dresdner Ostens. Die vor Ort vorhandene Infrastruktur sowie die räumliche Nähe zu den Naherholungsbereichen des Dresdner Umlandes sichern eine gute Wohnqualität.

Wohnhaus
Steinscheune
Remise


HIGHLIGHTS
Oberstraße 6
IMMOBILIEN ZUR MIETE
VERWALTUNG
SUCHAUFTRAG
MELDEFORMULARE
 
Riegelplatz 4, 01139 Dresden
Tel.: 0351 - 821 46 70, e-Mail: info [@] baumag.de
Copyright 2014 - BAUMAG GmbH & Co. KG